Täter Veröffentlichung und Folter Geschichte

Opfer von Mind Control-Methoden schildern ihre Erlebnisse

Re: Täter Veröffentlichung und Folter Geschichte

Beitragvon Jase » Freitag 18. Mai 2018, 01:06

Wichtige Nahricht an mich Twins of Evil Tour – The Second Coming Marylin Menson spricht über die "Nitro Atmung"
https://www.youtube.com/watch?v=6ap9LCtwCF8&t=1s
Zuletzt geändert von Jase am Samstag 19. Mai 2018, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Täter Veröffentlichung und Folter Geschichte

Beitragvon Jase » Samstag 19. Mai 2018, 21:23

Nachdem mein Video über Immeo wohnen von Youtube gelöscht wurde war ich nun gezwungen es auf einer anderen Plattform zu veröffentlichen. Seit der Veröffentlichung werde ich furchtbar in Herz und Kiefer geschossen
https://twitter.com/gcharise/status/997865116803784706

Über Voice to Skull bettelt man darum das ich mich um meinen Sohn kümern soll. Ich würde jedoch furchtbar kontrolliert und zerschossen werden da die Firma Steman ihre Verbrechen meinem Sohn gegenüber nicht zugeben will daher bin ich gezwungen von ihm fern zu bleiben solange ich es nicht zu einer Anklage geschafft habe

Wärend Nachbar Krüger bereits selber zugibt das ich zur Polizei gehen sollte schiessen die Nachbarn Hirtz immernoch mit ihren Strahlensendern welche anscheinend in Ceranfeldern verbaut wurden auf meine bereits völlig verstümmelte Hüfte. Dieses wurde klar und deutlich durch eine Nachricht von einem meiner Überwacher übermittelt und konnte mit Reverse Speech hörbar gemacht werden https://twitter.com/gcharise/status/997973097348321280

https://twitter.com/gcharise/status/997358426735955968



Zurück zu „Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast